Wettkampfreise nach Wels

Wettkampfreise nach Wels

Am Pfingstwochenende fand das 46. Internationale Speedo Meeting in Wels/Österreich statt.

735 Athleten, 43 Vereine aus 10 Nationen, schwammen um die Medaillen und der STL mittendrin statt nur dabei. Starke Leistungen, sowie eine sehr gute Stimmung in der Mannschaft, führten zu vielen persönlichen Bestzeiten und Limiten für die NSM wurden unterboten. Somit wird unsere NSM-Mannschaft grösser und grösser.

Im Medaillenspiegel landeten wir schlussendlich auf dem 14.Rang (2xGold/1xSilber/5xBronze). Für die Platzierungen unter den Top 3 sorgten:

  • Burri Valentina (1xGold/2xBronze)
  • Germann Gian (1xGold/1xBronze)
  • Grob Nino (1xSilber/2xBronze)

Ein Highlight waren auch die 3 Finalteilnahmen in der allgemeinen Klasse von Burri Valentina, über 50m Rücken (4.Platz),50m Schmetterling (8.Platz) und 50m Freistil (8.Platz). Innerhalb des sehr stark besetzten Finalfeldes mit EM/WM/Olympia Starterinnen und Medaillengewinnerinnen bei Internationalen Grossereignissen konnte sie wertvolle Erfahrungen sammeln.

Und zum Abschluss des Wochenendes erreichte unsere 4x50m Mixed Freistilstaffel (Schmidiger Ian, Näf Marcel, Schwander Livia, Burri Valentina) den guten 6. Gesamtrang in einer Zeit von 1:50.97.

Dieser Wettkampf war definitiv eine Reise wert!

Copyright © 2018 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com