Resultate Vereinsversammlung

Geschätzte Vereinsmitglieder

Die auf schriftlichem Weg durchgeführte 4. ordentlichen Vereinsversammlung hat die Anträge auf Genehmigung des Protokolls der 3. Vereinsversammlung, des Jahresberichts des Vorstandes, der Jahresrechnung 2019/20, des Revisionsberichts, des Budgets 2020/21 sowie der Festlegung der Mitgliederbeiträge 2020/21 genehmigt. Der vorliegende Antrag auf einen bedingten Familienrabatt wurde zwar abgelehnt, nach entsprechenden Rückmeldungen besteht jedoch grundsätzlich ein Bedürfnis zur Einführung eines Familienrabatts. Wir werden die Angelegenheit deshalb weiterverfolgen und anlässlich der nächsten Vereinsversammlung thematisieren. Die Rechnungen für den Mitgliederbeitrag 2020/21 werden entsprechend der Festlegung durch die Vereinsversammlung anfangs Februar verschickt.

Der Vorstand und die Revisoren wurden, mit Ausnahme von Silvio Inderbitzin, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, für das Vereinsjahr 2020/21 wiedergewählt und dem Vorstand wurde die Décharge erteilt. Wir bedanken uns bei Silvio Inderbitzin, für seine wertvolle Arbeit, die stark geholfen hat, die Strukturen des Vereins zu erarbeiten und zu festigen. Silvio war dank seiner Weitsicht, seinem strategischen Denken und seiner positiven Haltung eine Bereicherung für den STL. Zumindest als Präsident des Delfinclubs bleibt uns Silvio erhalten. Wir hoffen, Silvio bald in gebührendem Rahmen verabschieden und die Leistungen weiterer Vereinsmitglieder angemessen würdigen zu können.

Leider war der Start ins 2021 für das Swim Team Lucerne (STL) nicht wie erwünscht. Und Corona beschäftigt uns weiterhin. Veranstaltungen und Wettkämpfe dürfen, mit Ausnahme des «Profisports» nicht durchgeführt werden. Die Durchführung von Schwimmkursen und Trainings ist für unter 16-jährige zwar grundsätzlich erlaubt. Unsere Trainingsbäder sind jedoch grösstenteils geschlossen und mit geschlossenen Bädern lässt es sich schlecht schwimmen.

Aus diesem Grund musste der Trainings-, Schwimmschul- und Aquafitnessbetrieb vor Weihnachten leider vollständig eingestellt werden. Ausserdem mussten die Regionalen Hallenmeisterschaften RZW sowie der STL-Cup, die der STL im Campus Sursee durchgeführt hätte, abgesagt werden.

Inzwischen kann wenigstens ein Teil unserer Mitglieder (ELITE, FUTURE, ROOKIES, STARTERS) wieder (reduziert) im Campus Sursee schwimmen. Ausserdem konnten wir erreichen, dass ab kommender Woche auch in Kriens wieder einige Trainings stattfinden können, womit dort auch für die Breitensportmitglieder (bis 16-Jahre) wieder ein reduziertes Training angeboten werden kann. Schwimmkurse und Aktivitäten für Ü-16 Schwimmer sind bis Ende Februar leider auch dort nicht möglich.

Die erwähnten Absagen, insbesondere unserer Haupteinnahmequellen, Schwimmschule und Aquafit, sowie zusätzliche Wassermieten haben leider auch in dieser Saison Auswirkungen auf das laufende Budget. Der Verein ist aber weiterhin stabil und kann seinen laufenden Verpflichtungen nachkommen. Damit dies auch in der ferneren Zukunft so bleibt, bitten wir euch, den Mitgliederbeitrag 2020/21 fristgerecht zu bezahlen, auf dass ihr hoffentlich bald wieder von einem reichhaltigen Angebot profitieren könnt.

Mit euch hoffen wir auf eine Normalisierung der Lage in absehbarer Zeit. Für die Zukunft ist denn auch bereits einiges geplant. Insbesondere freuen wir uns, im November 2021 erstmals die Schweizerische Kurzbahnmeisterschaft im Campus zu organisieren und hoffentlich bald auch den Swim-A-Thon durchführen zu können.

Sportliche Grüsse
Der Vorstand

GV-Protokoll

Copyright © 2020 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com