Internationales Oktober-Meeting Allschwil

Erfolgreicher Saisonstart für die STL Schwimmerinnen und Schwimmer

Hier geht's zu den Fotos
Resultate & Medaillen
Resultate

Am vergangenen Wochenende (26.10.-27.10.2019) standen 45 Schwimmerinnen und Schwimmer der Gruppen Elite, Hunters, Future und – nur am Sonntag - Rookies am Internationalen Oktober-Meeting in Allschwil im Einsatz. Für Sascha Silva war es der erste grosse Wettkampf, den er für das Swim Team Lucerne coachte. Er und sein Trainerpartner Axel Mitbauer bezeichneten diesen ersten Anlass nach dem intensiven Trainingslager in Spanien und zwei Wochen Training zu Hause als IST-Zustand-Überprüfungswettkampf. Zusammen mit ihrer Trainerpartnerin Corinne Meier von den Rookies zogen sie nach dem Wettkampfwochenende eine positive Bilanz, wurden doch zahlreiche neue persönliche Bestzeiten erzielt und 40 Medaillen gewonnen. Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer haben in den Einzelrennen ihrer jeweiligen Kategorie Podestplätze erschwommen: 

  • Richard Georgiev: 5 x Gold über 100 m Freistil, 200 m Freistil, 400 m Freistil, 1500 m Freistil und 200 m Rücken / 1 x Silber über 100 m Rücken
  • Gian Germann: 1 x Gold über 50 m Rücken / 1 x Bronze über 100 m Rücken
  • Lya Glanzmann: 1 x Gold über 200 m Delphin / 1 x Silber über 800 m Freistil / 1 x Bronze über 400 m Freistil
  • Linn Grob: 4 x Bronze über 50 m Freistil, 200 m Freistil, 100 m Brust und 200 m Brust
  • Micha Grob: 3 x Gold über 50 m Brust, 100 m Brust und 200 m Brust / 1 x Silber über 400 m Freistil / 2 x Bronze über 200 m Freistil und 400 m Lagen
  • Nino Grob: 6 x Gold über 50 m Freistil, 100 m Freistil, 100 m Rücken, 50 m Brust, 100 m Brust und 50 m Delphin / 1 x Bronze über 50 m Rücken
  • Annouk Häfliger: 1 x Bronze über 50 m Brust
  • Péter Kopácsi: 1 x Bronze über 50 m Freistil
  • Eric Köhler: 3 x Gold über 100 m Brust, 100 m Delphin und 200 m Lagen / 3 x Silber über 100 m Freistil, 100 m Rücken und 200 m Rücken
  • Fiona Steffen: 1 x Bronze über 800 m Freistil
  • Elina Suter: 1 x Gold über 50 m Freistil / 1 x Bronze über 50 m Brust
  • Lea Zimmermann: 1 x Bronze über 100 m Delphin

Unsere sieben Staffel-Mannschaften schafften es an diesem Wochenende nicht aufs Podest.

Einige Schwimmerinnen und Schwimmer konnten ihre persönlichen Bestzeiten noch nicht verbessern. Doch die Coaches äusserten sich zuversichtlich, denn sie sehen bei allen Steigerungspotenzial für die neue Saison, egal ob sie persönliche Bestzeiten geschwommen haben oder nicht.

Bereits am kommenden Samstag, 2. November 2019 können einige Schwimmerinnen und Schwimmer den Verein an der Vorrunde der Vereinsmeisterschaften in Liestal repräsentieren und direkt die Chance nutzen, die Erfolge und Bestzeiten von diesem Wochenende noch zu toppen. Für das Swim Team Lucerne geht es darum, sich für das Finale am 7. Dezember 2019 in Baar zu qualifizieren.

Für die jüngeren Kinder der Gruppen Starters und Rookies steht als nächstes am 24. November 2019 die erste Runde der Kids-Liga in Brugg auf dem Programm.

Geschrieben von Claudia Köhler

 

Copyright © 2018 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com