Bericht Holiday Trophy 2021

Am Samstag dem 26. Juni fand trotz mehrerer Pannen und einer Verspätung von knapp 45 Minuten die Holiday Trophy in Langenthal statt. Für die meisten TeilnehmerInnen war es der letzte Wettkampf der Saison 20/21, während andere noch versuchten, Limiten für die SSM und NSM zu schwimmen. Das Swim Team Lucerne war mit insgesamt 30 Medaillen (15 goldene, 8 silberne und 7 bronzene Medaillen) äusserst erfolgreich und dies obwohl die meisten Schwimmer der Gruppe Elite gar nicht dabei waren. 

Besonders hervorgestochen ist Eric Köhler, der als einziger Junge bei der Gesamtwertung um die Holiday Trophy 2021 auf dem Podest stand und als Zweiter einen Gutschein im Wert von 100 Fr. mit nach Hause nehmen konnte. Die Bedingungen für die Durchführung des Wettkampfes waren optimal, wobei die enorme Hitze vor allem für die HelferInnen fast unerträglich wurde.

Zum Schluss möchte ich mich im Namen des Swim Team Lucerne noch bei Axel Mitbauer für die äusserst erfolgreichen und spannenden 4 Jahre bedanken. Für viele SchwimmerInnen hatte Axel eine grosse Vorbildfunktion, da er selbst durch die Flucht aus der DDR und als ehemaliger Leistungsschwimmer sehr viele Erfahrungen mitbrachte. Ich denke, dass wir uns alle noch lange an seine Sprüche, wie «Ich glaub mein Dackel pfeift» oder «Beine, Beine, mach mal Beine», sowie sein leidenschaftliches Gerufe am Beckenrand erinnern können. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und hoffe, dass du die etwas ruhigere Zeit geniessen kannst.

Bleistift Lean Vogel

Resultate
Fotos (Von Sascha Silva)

Copyright © 2020 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com