RZW: Kidsliga - 1. Teil

Mit insgesamt zwölf Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 gingen wir an der 1. Runde der Kidsliga an den Start. Für sieben Kinder war es, ausser der Clubmeisterschaft, der 1. Wettkampf, an dem sie teilnahmen. Die Aufregung und Nervosität waren auch dementsprechend gross. «Wo ist das WC?», «Was muss ich schwimmen und muss ich 25m oder 50m schwimmen?», «Wann muss ich starten», «Aber mein Name ist noch nicht aufgerufen worden?» Diese und viele Fragen mehr umschwirrten uns in mehrfacher Ausführung während den Minuten vor dem Start. Alle fanden das WC, alle wussten beim Start was und wieviel sie schwimmen mussten und natürlich waren alle auf der Startliste aufgeführt. Kaum hatten die Kinder ihren ersten Start hinter sich, wurde es merklich ruhiger und die Fragen kamen nicht mehr im Sekundentakt. Ganz im Sinne der Kidsliga dauerte der Wettkampf ca. drei Stunden und kaum waren die 4 x 25m Crawl-Staffeln geschwommen, wurde die Siegerehrung angekündigt. Seit der letzten Saison wird die Kidsliga als Mehrkampf gewertet und die Zeiten der drei geschwommenen Disziplinen zusammengezählt. Nur die drei Erstplatzierten pro Kategorie wurden aufgerufen, durften aufs Podest steigen und erhielten eine Medaille. Der Mehrkampf-Modus ist für die Jüngsten nicht ganz einfach zu verstehen. Amelie, brachte es bereits vor der Rangverkündigung auf den Punkt. Sie meinte ganz ruhig: «Ich glaube, ich habe gewonnen. Ich habe nämlich nie ein anderes Mädchen vor mit gesehen.» Amelie wurde, wen wunderts Kategoriensiegerin Mädchen K<8 😉.

Alle Kinder haben an diesem (teilweise 1. Wettkampf) ihr Bestes gegeben und konnten in einem altersgerechten Rahmen wertvolle Wettkampferfahrung sammeln. Nun wird fleissig weiter trainiert, der nächste Wettkampf kommt bestimmt.

Rangliste

 Astrid Moser

Copyright © 2018 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com