Im Haifischbecken der Limmat Sharks

38. Internationaler Hallenjugendtag in Zürich Oerlikon

Nachdem unsere Schwimmerinnen und Schwimmer noch eine Woche zuvor ein Heimspiel beim 1. Internationalen STL-Campus-Sursee-Cup absolvierten, luden am 1./2. Februar 2020 die Limmat Sharks zum 38. Internationalen Hallenjugendtag nach Zürich Oerlikon ein.

Vom STL kämpften 44 Schwimmerinnen und Schwimmer der Wettkampgruppen Starters, Rookies, Future, Elite sowie den Hunters an diesem Wettkampf, der ausschliesslich den Jahrgängen 2004 und jünger vorbehalten war, um persönliche Bestzeiten, Medaillen und Limiten auf der 50-m-Langbahn.

Bei den insgesamt 149 Einzelrennen schafften unsere Athletinnen und Athleten insgesamt 98 neue Bestzeiten (Durchschnittliche Leistung: 102,3%). Ausserdem erreichten die folgenden Schwimmer Podestplätze:

Knaben, Kategorie 2008 und 2009

  • Nino Grob (Jg. 2009): 200 m Lagen, 2:50.99 (Bronze) und 400 m Freistil, 5:12.00 (Silber)

Knaben, Kategorie 2006 und 2007

  • Gian German (Jg. 2006): 100 m Rücken, 1:09.24 (Bronze)

Knaben, Kategorie 2004 und 2005

  • Richard Georgiev (Jg. 2005): 400 m Freistil, 4:37.86 (Bronze)

Besonders erfreulich ist es immer, wenn Limiten für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften (NSM) im Sommer geknackt werden. Lya Glanzmann und Richard Georgiev setzten ihre Serie fort. Linn Grob holte ihre erste NSM-Limite und ihr zehnjähriger Bruder Nino schaffte gar unglaubliche vier NSM-Limiten an einem Wochenende!

Lya Glanzmann (Jg. 2005)

  • 400 m Freistil: 4:51.30 (Limite: 4:52.26)
  • 800 m Freistil: 10:09.46 (Limite: 10:12.06)

Linn Grob (Jg. 2007)

  • 100 m Brust: 1:25.76 (Limite: 1:26.09)

Richard Georgiev (Jg. 2005)

  • 100 m Rücken: 1:07.50 (Limite: 1:08.43)
  • 1500 m Freistil: 18:13.88 (Limite: 18:38.58)

Nino Grob (Jg. 2009)

  • 100 m Brust: 1:29.56 (Limite: 1:31.08)
  • 100 m Freistil: 1:08.54 (Limite: 1:08.77)
  • 200 m Lagen: 2:50.99 (Limite: 2:51.83)
  • 400 m Freistil: 5:12.00 (Limite: 5:18.90)

Herzliche Gratulation!

Am nächsten Samstag, 08. Februar 2020 von 17 Uhr bis 20:30 Uhr geht’s bereits für alle weiter mit dem Swim-A-Thon 2020 mit Gönnerapéro im Hallenbad Mooshüsli in Emmen.

   Claudia Köhler

 --

Resultatübersicht

Rangliste komplett

Link zu den Fotos

 

 

Copyright © 2020 Swim Team Lucerne
Website by groovedan.com